Mitglied werden

Wer kann Mitglied des Vereins werden:

  • Aktive Palliative-Care-Teams in Nordrhein,
    die zur Erbringung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV) in Nordrhein
    gemäß § 132 d SGB V i. V. m. § 37 b SGB V bereits berechtigt sind.
     
  • Palliative-Care-Teams, die sich derzeit in Verhandlung mit den Kassen und der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein befinden. Solche Mitglieder, die (noch) nicht zur Erbringung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV) in Nordrhein gemäß § 132 d SGB V i. V. m. § 37 b SGB V berechtigt sind, können in eine Anwartschaft mit beratender Stimme teilnehmen.
     
  • Natürliche und juristische Personen, die den Verein durch Rat und Tat unterstützen wollen, können Fördermitglieder des Vereins werden. Sie können mit beratender Stimme an der Mitgliederversammlung teilnehmen. Weitergehende Rechte bestehen nicht.